Hinweis: Unsere Seite wird zur Zeit überarbeitet! Die Inhalte sind deshalb leider nicht immer aktuell. Wir bitten um Verständnis.

News

Sonntag, 11 Dezember 2011 Fußball Allgemein

Ergebnisse

Keine Tore, keine Punkte zum Jahresausklang für die TuSpo-Mannschaften.

mehr lesen
Dienstag, 29 November 2011 Fußball Allgemein

Spielvorschauen

Heimspiele am Adventssonntag.

mehr lesen
Sonntag, 13 November 2011 Fußball Allgemein

Egebnisse

1.Mannschaft unterliegt Dennhausen/Dörnhagen. Ein Treffer kurz vor Spielende besiegelt die 1:2-Heimniederlage.

mehr lesen
Donnerstag, 03 November 2011 Fußball Allgemein

Ergebnisse

Siege und Niederlagen für den TuSpo Nieste.

mehr lesen
Sonntag, 23 Oktober 2011 Fußball Allgemein

Tuspo Nieste - CSC 03 Kassel 2:3 (1:2)

TuSpo I. verliert Heimspiel gegen CSC 03 Kassel 2:3. TuSpo II. fertigt ESV Jahn Kassel III. mit 12:0 ab!

mehr lesen

Wie der Fußball nach Nieste kam

Im Mai 1919 trennten sich die jüngeren Mitglieder von der Turngemeinde und gründeten den Sportklub Nieste. Vereinslokal war die Gaststätte Heinrich Ketzer. Nun wurde in Nieste auch Fußball gespielt.

Am 8. Januar 1927 kamen die 1919 abgewanderten Vereinsmitglieder, die Fußball spielen wollten, wieder zurück und nun wurde auch in der Turngemeinde von Fußball gesprochen. Der Verein nennt sich von dieser Zeit an Turn- und Sportverein Nieste.

Nachdem 1935 eine Jugendmannschaft gemeldet wurde, hatte der Verein erstmalig drei Fußballmannschaften.

In den folgenden Jahren jedoch rückte immer mehr der Fußball in den Mittelpunkt.

Seit dem 30. Juli 1958 ist unser Verein beim Amtsgericht Kassel unter der Nr. 23 in das Vereinsregister eingetragen. Im Jahre 1960 stiftete die Gemeinde Nieste zu Ehren des verstorbenen Bürgermeisters und langjährigen Vorsitzenden Andreas Kraft, den Bürgermeister Andreas Kraft - Pokal. Dieser Pokal wurde außer im Jahre 1965 jedes Jahr ausgespielt.

Im Jahre 1961 beging der Verein sein 60jähriges Bestehen in würdigem Rahmen, verbunden mit der Ausspielung des Bürgermeister-Kraft-Pokals.

1965 war für unseren Verein ein besonders glückliches Jahr, denn endlich war es soweit, dass der neue Sportplatz mit Umkleidehalle eingeweiht wurde.

Ein weiterer Höhepunkt war, dass unsere 1. Mannschaft nach jahrelangem Anlauf 1967 den Sprung in die Bezirksklasse schaffte.

Im Jahr 1969 feierte der Verein sein 50jähriges Fußballjubiläum mit einer Sportwoche sowie der Ausspielung des Bürgermeister Andreas Kraft - Pokals.

Das Jahr 1972 war für uns insofern betrüblich, als in diesem Jahr unsere 1. Mannschaft nach 6jähriger Zugehörigkeit zur Bezirksklasse in die A-Klasse absteigen musste. Dieser Abstieg wurde durch nicht geeigneten Nachwuchs für die 1. Mannschaft hervorgerufen.

Das Jahr 1976 stand ganz im Zeichen unserer 75 Jahrfeier. Nachdem der Andreas Kraft Pokal nach elfmaliger Ausspielung in den ständigen Besitz der TSG Sandershausen übergegangen ist, wurden anlässlich einer Sportwoche von der Firma Autohaus Neuenhagen und dem Vereinswirt Karl Ketzer gestiftete Pokale ausgespielt.