Hinweis: Unsere Seite wird zur Zeit überarbeitet! Die Inhalte sind deshalb leider nicht immer aktuell. Wir bitten um Verständnis.

Archive

News

Mittwoch, 15 Mai 2019 Fußball D-Jugend

SV Kaufungen 07 U13 – JSG Nieste/Staufenberg U13 2:4 (0:2)

Auswärtssieg trotz müder Beine

mehr lesen
Dienstag, 14 Mai 2019 Fußball D-Jugend

JSG Nieste/Staufenberg U13 – JFV Söhre U13 4:2 (2:1)

Verdienter Dreier gegen Söhre

mehr lesen
Freitag, 03 Mai 2019 Fußball D-Jugend

JSG Nieste/Staufenberg U13 – JSG Bosporus/Fortuna Kassel U13 4:4 (1:2)

Mäßige Leistung gegen Bosporus/Fortuna

mehr lesen
Dienstag, 30 April 2019 Fußball D-Jugend

JSG Nieste/Staufenberg U13 – TSG Wilhelmshöhe U12 2:5 (1:2)

Starke Wilhelmshöher punkten in Nieste

mehr lesen
Freitag, 05 April 2019 Fußball D-Jugend

JSG Nieste/Staufenberg U13 –TSV Oberzwehren U13 1:2 (0:1)

Knappe 1:2 Heimniederlage gegen den TSV Oberzwehren

mehr lesen
Dienstag, 02 April 2019 Fußball D-Jugend

OSC Vellmar U12 – JSG Nieste/Staufenberg U13 2:2 (1:1)

Punkteteilung in Vellmar

mehr lesen

SV Kaufungen 07 U13 – JSG Nieste/Staufenberg U13 2:4 (0:2)

Dieser Beitrag wurde von Timo Riedemann am Mittwoch, 15 Mai 2019 verfasst.

Auswärtssieg trotz müder Beine

D-Junioren Kreisliga, 20. Spieltag am Mittwoch, 15.05.2019

 

Es spielten (erzielte Tore):

Cosmo Werner (TW), Marvin Lämmer, Mats Töpfer, Luis Wenzel, Noah Siebold, Luca Strehl, Julian Haase, Damien Schlischo, Max Riedemann, Jan-Philipp Claus (1), Ahmad Chouaib, Saud Kelmendi (3)

Torfolge:

13.min. 0:1       Saud nach Vorlage von Damien

28.min. 0:2       Jan-Philipp nach Vorlage von Damien

33.min. 0:3       Saud nach Vorlage von Marvin

48.min. 1:3      

50.min. 2:3      

58.min. 2:4       Saud nach Abschlag von Cosmo

Am Mittwoch, den 15. Mai musste unsere JSG zum Derby nach Kaufungen. Nicht einmal 24 Stunden lagen zwischen dem 4:2 Heimsieg gegen Söhre und dem Spiel in Kaufungen.

Schon in der ersten Minute hatte unsere JSG eine gute Gelegenheit die Führung zu erzielen, doch der Torwart des SVK hielt den Schuss und so blieb es beim 0:0. Ab der fünften Minute ließen unsere Jungs den Ball gut laufen und nach einer Vorlage von Damien schoss Saud das verdiente 1:0. Bis zum 2:0 von Jan-Philipp, hatten beide Mannschaften ein, zwei Chancen, diese fanden allerdings nicht den Weg ins Tor. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit und man merkte den Jungs an, dass ihnen noch die 60 Minuten vom Vortag in den Knochen steckten.

Kurz nach der Halbzeit konnte Saud mit seinem zweiten Tor auf 3:0 erhöhen und nun schien das Spiel unter Dach und Fach zu sein. Doch weit gefehlt, aufgrund einer Unachtsamkeit in der Abwehr konnte der SVK auf 1:3 verkürzen. Nach diesem Treffer bekamen die Kaufunger Oberwasser und konnten nur zwei Minuten später auf 2:3 verkürzen. Jetzt mussten unsere Jungs auf die Zähne beißen und die letzten Kräfte mobilisieren, um heute als Sieger das Spielfeld zu verlassen. Drei Minuten vor dem Abpfiff erzielte Saud die Vorentscheidung nach einem Abschlag von Cosmo.

 

Fazit:

Ein verdienter Sieg, der schon sicher schien, um dann doch noch ins Wanken zu geraten. Zwei Spiele über 60 Minuten innerhalb von nur 24 Stunden hinterließen Spuren bei unseren Jungs, doch sie fighteten tapfer und konnte somit die drei Punkte aus Kaufungen mit nach Nieste nehmen.

Vorschau:

Am Samstag, den 18. Mai spielt unsere JSG beim Tabellenführer aus Baunatal. Eine sehr schwere Aufgabe wartet auf unsere JSG.

Sa, 18.05.2019, 14 Uhr

Serienspiel

KSV Baunatal U12 – JSG Nieste/Staufenberg U13

 

Bericht: Tobias Siebold