Hinweis: Unsere Seite wird zur Zeit überarbeitet! Die Inhalte sind deshalb leider nicht immer aktuell. Wir bitten um Verständnis.

Archive

News

Mittwoch, 15 Mai 2019 Fußball D-Jugend

SV Kaufungen 07 U13 – JSG Nieste/Staufenberg U13 2:4 (0:2)

Auswärtssieg trotz müder Beine

mehr lesen
Dienstag, 14 Mai 2019 Fußball D-Jugend

JSG Nieste/Staufenberg U13 – JFV Söhre U13 4:2 (2:1)

Verdienter Dreier gegen Söhre

mehr lesen
Freitag, 03 Mai 2019 Fußball D-Jugend

JSG Nieste/Staufenberg U13 – JSG Bosporus/Fortuna Kassel U13 4:4 (1:2)

Mäßige Leistung gegen Bosporus/Fortuna

mehr lesen
Dienstag, 30 April 2019 Fußball D-Jugend

JSG Nieste/Staufenberg U13 – TSG Wilhelmshöhe U12 2:5 (1:2)

Starke Wilhelmshöher punkten in Nieste

mehr lesen
Freitag, 05 April 2019 Fußball D-Jugend

JSG Nieste/Staufenberg U13 –TSV Oberzwehren U13 1:2 (0:1)

Knappe 1:2 Heimniederlage gegen den TSV Oberzwehren

mehr lesen
Dienstag, 02 April 2019 Fußball D-Jugend

OSC Vellmar U12 – JSG Nieste/Staufenberg U13 2:2 (1:1)

Punkteteilung in Vellmar

mehr lesen

OSC Vellmar U12 – JSG Nieste/Staufenberg U13 2:2 (1:1)

Dieser Beitrag wurde von Timo Riedemann am Dienstag, 02 April 2019 verfasst.

Punkteteilung in Vellmar

D-Junioren Kreisliga, 18. Spieltag am Dienstag, 02.04.2019

 

Es spielten (erzielte Tore):

Cosmo Werner (TW), Emilio Grauer, Luca Strehl, Marie Göhler, Julian Haase, Marvin Lämmer, Luis Wenzel, Saud Kelmendi (1), Mats Töpfer, Ahmad Chouaib, Damien Schlischo, Max Riedemann (1)

Torfolge:

5.min.   0:1       Saud allein vorm Tor nach tödlichem Pass von Max

15.min. 1:1      

38.min. 2:1      

40.min. 2:2       Max, Schuss ins Dreieck nach Vorlage von Saud

Am Dienstag startete unser Team auf dem Kunstrasenplatz in Vellmar in eine englische Woche. Aufgrund der Tabellenkonstellation gingen wir als Favorit in die Partie. Krankheits- und verletzungsbedingt vielen allerdings gleich mehrere Kinder aus, so dass man gespannt sein durfte, wie die Mannschaft dies verkraftete.

Die Kinder kamen gut in die Partie, erspielten sich in den ersten Minuten mehrere gute Torchancen und hielten zudem die Vellmarer Kinder von unserem Tor fern. Max steckte in der 5. Minute mit tollem Timing einen Ball durch die Vellmarer Abwehr und Saud marschierte auf und davon. Mit einem satten Schuss in die linke Ecke veredelte er diesen tollen Angriff. Kurz darauf hätte Damien bei einem sehr ähnlichen Angriff mit einem 2. Treffer nachlegen können, leider konnte hier der Schlussmann der Gastgeber parieren.

In der 15. Minute konnte die Gastgeber etwas überraschend ausgleichen. Das brachte unser Team aus dem Rhythmus und der OSC wurde nun stärker. Unsere Abwehr wurde nun öfter gefordert, als zu Beginn. Vorn versemmelten wir mehrere gute Möglichkeiten, um erneut in Führung zu gehen. Es ging schließlich mit einem Unentschieden in die Pause.

Die 2. Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. In der 38. Minute konnten wir einen Ball mehrfach nicht klären und wir lagen 1:2 hinten. 2 Minuten später netzte Max sehenswert mit einem Schuss in den Winkel zum Ausgleich ein. Beide Teams waren nun bemüht das Spiel doch noch zu gewinnen. Es sollte aber kein Tor mehr fallen und man trennte sich leistungsgerecht mit 2:2.

Fazit:

Die Personalsituation bleibt weiter angespannt. Obendrein verletzten sich noch Juli und Marie, die für die nächsten Partien nicht zur Verfügung stehen werden. Gute Besserung euch beiden!! Aus dieser Sicht müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein.

 

Luis in Action!!

Foto: Markus Göhler!!

 

Bericht: Timo Riedemann