News

Montag, 26 September 2016 Volleyball

Erster Saisonsieg für unsere Damen

1.Volleyball Damen holen 3 Punkte bei Heimspieltag

mehr lesen
Samstag, 24 September 2016 Volleyball

Erstes Heimspiel der 1. Damenmannschaft

1. Damenmannschaft spielt zu Hause gegen Vfl Bad Arolsen und TV Jahn Kassel II

mehr lesen
Freitag, 10 Oktober 2014 Volleyball

Spiel auf Sieg von Anfang an

Nieste 1 gegen Kaufungen 1

mehr lesen
Sonntag, 05 Oktober 2014 Volleyball

Sieg trotz Niederlage

Nieste 2 gegen Kaufungen 2

mehr lesen
Dienstag, 23 September 2014 Volleyball

Vorbereitungsturnier 1.Damenmannschaft

Marburg den 06.09.2014

mehr lesen

Sieg trotz Niederlage

Dieser Beitrag wurde von am Sonntag, 05 Oktober 2014 verfasst.

Nieste 2 gegen Kaufungen 2

Im ersten Spiel der Saison 2014/2015 trat die 2.  Damenmannschaft des TuSpo Nieste gegen den SV Kaufunge 2 an. Der Spieltag musste aufgrund verschiedener Ereignisse mit einer neu zusammengewürfelten Aufstellung bestritten werden. Drei der Niester Spielerinnen standen mit ihren 13 Jahren das erste Mal auf dem Feld und eine ihrer Mitstreiterinnen kehrte nach 2 Jahren Spielpause für dieses Spiel zurück.  Hinzu kamen zwei Spielerinnen, denen zurzeit die Trainingsbeteiligung aufgrund privater Umstände verwehrt bleibt.

Gemeinsam stellten sie sich der Herausforderung und traten tapfer ihrem Gegner gegenüber.

Fast wurde das Wunder wahr.  Nach 110 Ninuten verlor man knapp mit

3:2 (23:25, 25:16, 25:22, 22:25, 15:13) gegen die Kaufunger.

Im ersten Satz trennten Nieste immer nur wenige Punkte von Kaufungen. Die Angabenserie von Catherine Kersten sorgte dann für den Ausgleich und letztlich auch für den Sieg im ersten Satz.

Im  2.Satz lag  die Mannschaft des TuSpo schnell ein paar Punkte hinten und schaffte es nicht mehr

heranzukommen. Der 3.Satz fing gut an. Nieste führte schnell mit bis zu 11

Punkten. Der Vorsprung ließ die Spielerinnen sich zu sicher fühlen, was zur Unaufmerksamkeit führte und damit Kaufungen die Chance gab den Satz noch für sich zu entscheiden. Der 4.Satz kam einem Krimi gleich.

Zwar führte Nieste den Satz über, aber die Angst denselben Fehler wie im vorangegangenen Satz zu begehen war stets spürbar. Doch diesmal ließen sie sich den Satzgewinn nicht nehmen.

Im Tiebreak konnte man zu Beginn wieder eine eindeutige Führung herausspielen. Diese konnte leider nicht lang gehalten werden. Kaufungen holte sich den fünften Satz und gewann damit das Spiel.

Dennoch muss man den Niester Spielerinnen und besonders den jungen Neuzugängen Tapferkeit und immensen Kampfeswillen bescheinigen. Somit steckt in dieser Niederlage auch ein klein wenig Sieg.

Für Nieste spielten: Celine Goßmann, Catherine Kersten, Jessica

Kröhlert, Jasmin Leck, Sena Pala, Lea Weß